Detailseite Orientierungsmessen

 

14. Trinationaler Schülerkongress

Am 26. und 27. Januar diskutieren Schülerinnen und Schüler aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz  gemeinsam mit Forschern über neueste Erkenntnisse aus dem Bereich Naturwissenschaft & Technik.

Trinationaler Schülerkongress 2016
© (c) Hochschule Offenburg

Naturwissenschaft und Technik stehen beim 14. Trinationalen Schülerkongress im Erlebnis- & Technikmuseum Le Vaisseau, Straßburg, im Mittelpunkt. 

Im Rahmen des Kongresses präsentieren Schülerinnen und Schüler ihre naturwissenschaftlich-technischen Projekte, die sie naturwissenschaftlich-technischen Unterricht erarbeitet haben. Darüber hinaus berichten ausgewählte Fachleute über ihre wissenschaftliche Tätigkeit und die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, die Institute der Hochschule zu erkunden und mit dem Fachpersonal zu diskutieren.

Auch die Hochschule Offenburg ist dabei. Neben einem Stand mit vielen Informationen aus der unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen der Hochschule wird am 26. Januar von 16:00 - 16:20 Uhr einen Vortrag von Prof. Dr. Susanne Mall-Gleißle zum Thema "SolAqua - Die Meerwasserentsalzungsanlage" geben.

Der Schülerkongress ist eine Kooperationsveranstaltung des Ministeriums für Kultus und Sport Baden-Württemberg, des Regierungspräsidium Freiburg sowie der Académie Strasbourg.