Informationen für Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte

Schön, dass Du da bist und herzlich Willkommen auf diesen Seiten.

Wir bieten viele interessante Projekte und Informationen zur Berufs- und Studienorientierung. Ich lade Dich herzlich ein, Dich umzuschauen. 

Falls Du Fragen hast, stehe ich Dir gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten findest Du in der rechten Spalte.

Viel Spaß beim Stöbern.

Veranstaltungen:

JOB:Zoom – Schneider + SICK

Nach der Schule heißt es für viele: Studieren, um einen tollen Job zu finden. Aber was ist eigentlich ein toller Job? Wie sind die Aussichten nach dem Studium einen solchen Traumjob zu bekommen? Und wie sieht der Arbeitsalltag in diesem wirklich aus? Oder welche anderen Berufsmöglichkeiten gibt es? In der neuen, vierteiligen Online-Reihe "JOB:Zoom" werden vom 17. Juni bis 6. Juli jeweils von 17 bis 18 Uhr typische Berufsbilder aus den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik und Mechatronik in der Region in Zoom-Live-Sessions vorgestellt und Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

In der "JOB:Zoom"-Ausgabe stellt Johannes Klamer seinen Berufsalltag in den Bereichen Elektrotechnik, aber hauptsächlich Informationstechnik bei der Sick AG in Waldkirch vor, Jessica Mattila von der Schneider Electric GmbH berichtet aus dem Bereich Elektrotechnik. Johannes Klamer war nach seiner Ausbildung zum Elektroniker von 2015 bis 2020 Student an der Hochschule Offenburg – zunächst im Bachelor EI plus Lehramt, anschließend im Informatik-Master. Im Rahmen seiner Master-Thesis kam er zur Sick AG und arbeitet dort seit seinem Abschluss als Software Development Engineer in einem Team mit vier Kollegen. Bei der Entwicklung der Firmware für die Sick-Sensoren kommt es auf Flexibilität und Vielfältigkeit an, schließlich müssen die Sensoren den jeweiligen Kundenwünschen angepasst und eventuelle Probleme schnell behoben werden. Jessica Mattila am nach Elektriker-Berufsausbildung und Bachelor-Studium Automatisierungstechnik in Finnland zum Master-Studium nach Deutschland. Seit 2019 ist sie Vertriebsbeauftragte im Industriebereich bei der Schneider Electric GmbH. Die Vielfalt der Industrie, dass jeder Tag etwas Neues mit sich bringt und mit den Kunden gemeinsam Problemlösungen zu erarbeiten macht ihr besonders Spaß.

Neugierig geworden?

Hier geht's zur Anmeldung.

Nachrichten und Informationen: