Informationen für Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte

Veranstaltungen:

Summer Code Event der MINT-Regionen

Vom 20.–21. Juni findet das erste deutschlandweite Hacker-Wochenende der MINT-Regionen statt! In Online-Kursen können Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren in digitale Welten eintauchen. Machst Du mit?!

Im Summer Code Event findest du eine bunte Palette an Programmierkursen. Du kannst dir aussuchen, ob du erste Erfahrungen in der Spieleprogrammierung mit Scratch oder Python machen möchtest, ob du lernen willst, wie du eine Webseite gestalten kannst, mal einen Blick auf die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz werfen möchtest und einiges mehr. Du brauchst nur einen Laptop/PC mit Internetzugang und idealerweise eine Webcam. Und schon kann es los gehen. Klick dich durch die Kursangebote und schau was dir gefällt.

Egal, ob du bereits Vorkenntnisse hast oder dich zum ersten Mal an das Programmieren wagst: Hier kannst du neue Welten entdecken, selber machen und vor allem jede Menge Spaß haben! 

Zum Auftakt und zum Abschluss der Veranstaltung findet ein gemeinsames virtuelles Treffen mit allen Teilnehmenden statt. Moderiert wird dies gemeinsam durch die Organisatoren, der Körber-Stiftung und dem gemeinnützigen Hamburger Verein Hacker School.

Die Kurse leiten sogenannte „Inspirer“, Menschen die gut und sicher Programmieren können und ihr Wissen weitergeben wollen. Sowohl IT-Techniker*in, Programmierer*in, Studierende einschlägiger Fachgebiete und Menschen mit besondere IT-Kenntnissen bieten Kurse an.

Die MINT-Region Ortenau ist mit folgenden zwei Angeboten dabei:

Angebot 1: Fussball spielende Roboter
Inhalt: Grundlegende Überlegungen, Aufbau, Grundprogramme bis hin zum kompletten Fahrprogramm.
Inspirer: Schülerforschungszentrum Xenoplex, Gengenbach, Andreas Kempf, Dipl. Ing. Automatisierungstechnik und Leiter der Robotik Abteilung des SFZ Xenoplex

Angebot 2: Webentwicklung
Inhalt: Webseiten Design und Programmierung
Inspirer: Hochschule Offenburg, Alexander Schritz, Akad. Mitarbeiter MINT-College der Hochschule Offenburg

Angebot 3: Programmieren für Fortgeschrittene
Inhalt: Programmiere ein Snake
Inspirer: Hochschule Offenburg, Deister Andreas, Studierender des Studiengangs Angewandte Informatik

Die Kurse dauern am Samstag und am Sonntag jeweils vier Stunden von 14 bis 18 Uhr. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Wenn du das nicht zahlen kannst, trag bei der Buchung einfach den Preis ein, der für dch machbar ist. Wir treffen uns dann alle auf Zoom. 

Buche dir also ein Ticket deiner Wahl und arbeite an deinen eigenen kleinen Projekten – Websites, Games und vieles mehr. Viel Spaß dabei!

Infos und Tickets unter: HTTPS://HACKER-SCHOOL.DE/ MINT-SUMMERCODEEVENT

 

Zu den Organisatoren des Summer Code Events:
Die Hacker School Hamburg will junge Menschen für IT begeistern. Seit mehreren Jahren organisiert sie schon Kurse für Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Inspireren. Die IT-Fachkräfte machen die Kurse in ihrer Freizeit und geben Einblick in ihre Arbeitswelt. Aktuell bieten die Hacker School die Kurse remote als Hacker School@home per Videokonferenz an. So auch das Hacker-Wochenende vom 20. bis 21. Juni mit den MINT-Regionen. In 50 verschiedenen Kursen werden dabei 50 MINT-Regionen zu Inspirern und geben ihr Wissen an die Teilnehmenden weiter. 

Ziel des Summer Code Event ist es, die digitale Bildung von Kindern und Jugendlichen zu erweitern und ein größeres Verständnis über Funktionsweisen von Webseiten und Internet zu schaffen. Um möglichst viele verschiedene Kinder, Jugendliche und Inspirer miteinander zu vernetzen sind Kursangebote auf Deutsch, Englisch und Arabisch möglich.

 

 

 

Nachrichten und Informationen: