Finale Zentraleuropa 2019/20

Am Freitag und Samstag, 6. und 7. März, gehen an der Hochschule Offenburg das FIRST® LEGO® League Finale Zentraleuropa (9-16 Jahre) und die FIRST® LEGO® League Junior Ausstellung Zentraleuropa (6-9 Jahre) über die Bühne.

Im Finale Zentraleuropa zeigen die besten 27 von insgesamt 1050 Teams aus sieben Nationen ihr Können in den Bereichen, Forschung, Robot- Design, Robot-Game und Teamwork zum Thema "CITY SHARPERS – Lasst uns bessere Orte zum Leben und Arbeiten für alle Menschen entwerfen und bauen!". Das Finale Zentraleuropa wird am Freitag, 6. März, ab 15 Uhr und am Samstag, 7. März, von 10 bis 19 Uhr ausgetragen.

Darüber hinaus präsentieren acht Teams am Samstag, 7. März, von 10 bis 13 Uhr ihre LEGO Modelle zum Thema "Boomtown build – Orte zum Leben und Arbeiten für alle Menschen!" in der Junior Ausstellung.

Der Eintritt ist frei.

Volunteers für das Finale gesucht

Für das Finale Zentraleuropa sucht das Organisationsteam noch Volunteers, die interessiert sind, die teilnehmenden Teams während des Wettbewerbs an der Hochschule zu betreuen.

Die Veranstaltungssprache ist Englisch. Daher sollten Bewerber gut Englisch sprechen.

Wer mindestens 16 Jahre alt ist und Interesse an einem Volunteering hast, kann sich bei Nicole Diebold, E-Mail nicole.diebold@hs-offenburg.de, melden.