Süd-West-Meisterschaft F1 in Schools™

Ergebnisse:

Aus Baden-Württemberg:

  • Landessieger - pure - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Silber - ængels - Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach
  • Bronze - EnertronicS - Max-Planck-Gymnasium Lahr

  • Landessieger Junior - Pink Penguins - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Silber Junior - INOvation - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Bronze Junior - Fast Future - Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim

Folgende Sonderpreise konnten vergeben werden:

  • Schnellstes Fahrzeug - pure - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen (1,139 sec)
  •  Schnellstes Fahrzeug Junior - 2Fast4U - August-Macke-Schule Kandern (1,144 sec)
  • Konstruktionspreis (Bestes Fahrzeug) - MOSELRACERS - BBS Cochem
  • Konstruktionspreis (Bestes Fahrzeug) Junior - Pink Penguins - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Beste mündliche Präsentation - pure - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Beste mündliche Präsentation Junior - PinkPanther - Johann-Bruecker Schule Schönaich
  • Bestes Portfolio - pure - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Bestes Portfolio Junior - Pink Penguins - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Beste Teamstand - pure - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Bester Teamstand Junior - Pink Penguins - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Best Newcomer - Evolut1on - Karl-Maybach-Gymnasium Friedrichshafen
  • Best Newcomer Junior - 2Fast4U - August-Macke-Schule Kandern
  • Mit dem Sonderpreis der Hochschule Offenburg für "Beste Nachwuchsförderung" wurde das Juniorteam Green Smoke von der Theodor-Schüz-Realschule Herrenberg ausgezeichnet.

Programm

Freitag, den 09.März 2018

14:30 - 16:30 Uhr: Zufahrt zur Anlieferung geöffnet

ab 15:00 Uhr: Registrierung, Testrennen, Abgabe von Fahrzeugen, Portfolio und CAD-Dateien
SPÄTESTENS um 17:00 Uhr muss ALLES abgegeben sein!

16:00 bis 18:00 Uhr: Ausstattung Team-Boxen (ausschließlich Teammitglieder zugelassen - KEINE Erwachsenen!), ggf. Technik-Check für die Präsentation

Samstag, den 10.03.2018, 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr

08:30 Uhr - Begrüßung
09:00 Uhr - Beginn der Rennen, Vorträge, Standpräsentationen
13:30 Uhr - Hallo Hochschule - So vielseitig ist Studieren in Offenburg
14:30 Uhr - Knock-Out Rennen der 16 schnellsten Teams
16:30 Uhr - Siegerehrung mit Ehrengast Volker Schebesta
17:30 Uhr - Ende der Veranstaltung, Abbau

Teilnehmende Teams

Folgende Teams treten in Offenburg an mit dem Ziel Landesmeister zu werden und sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren:

Aus Baden-Württemberg:

  • ængels - Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach
  • Avocardos - Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen
  • Black Forest Mechanics-TSG - Thomas-Strittmatter-Gymnasium St. Georgen (NC)
  • EnertronicS - Max-Planck-Gymnasium Lahr
  • Engineering Automotive Group - Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen
  • Evolut1on - Karl-Maybach-Gymnasium Friedrichshafen (NC)
  • G-Tronas - Goethe-Gymnasium Freiburg
  • Gymkhana Banana - Johann-Bruecker Schule Schönaich
  • pure - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen

Junior Teams:

  • 2Fast4U - August-Macke-Schule Kandern (NC)
  • Black Forest Mechanics-FG - Fürstenberg-Gymnasium Donaueschingen (NC)
  • Black-Moon-Racers - Theodor-Schüz-Realschule Herrenberg Eagles - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Fast Future - Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim
  • Fire Racers - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Green Smoke - Theodor-Schüz-Realschule Herrenberg
  • INOvation - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Pink Penguins - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen
  • Pink Purple Panters - Theodor-Heuss-Realschule Kornwestheim (NC)
  • PinkPanther - Johann-Bruecker Schule Schönaich
  • RedSkyRacers - Johann-Bruecker Schule Schönaich

Aus der Schweiz:

  • ZIS Racing - Zurich International School Kilchberg (Junior, NC)

Aus Rheinland-Pfalz:

  • MOSELRACERS - BBS Cochem