Medien

Medien - Bachelor

Medien und Informationswesen

Studierende dieses Studiengangs sind technisch, gestalterisch und betriebswirtschaftlich auf allen Ebenen zuhause. Der Bachelor verbindet die Themen Mediengestaltung, Medienmanagement, Medieninformatik und Medientechnik. Die Berufschancen für Absolvent/-innen reichen vom Design und der Implementierung interaktiver Webseiten, DVDs oder 3D-Animationen bis hin zum planerischen Arbeiten im Medienmarketing.

>>> Hier geht’s zum Studiengang

mediengestaltung produktion film animation grafik interaktion

Von der Handskizze bis zur digitalen Produktion: In diesem Studiengang geht es um Filmgestaltung, Animation, Sounddesign, Web- und Printdesign sowie interaktive Medienformen. Den wissenschaftlichen Rahmen bilden Vorlesungen und Seminare in Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medienethik, Ästhetik und Betriebswirtschaft.

>>>Hier geht’s zum Studiengang

Eine Bewerbung ist für diesen Studiengang erst wieder zum kommenden Sommersemester (2021) möglich.

Medientechnik/Wirtschaft plus Pädagogik

Der Studiengang bietet im Hauptfach Medientechnik und Wirtschaft im Nebenfach. Studierende haben mit Abschluss des Bachelors die Option zum Masterstudiengang "Berufliche Bildung Medientechnik/Wirtschaft", der zusammen mit Praxiserfahrung zum Lehramt an beruflichen Schulen qualifiziert. Alternativ erwarten die Bachelor-Absolventen vielseitige und interessante Aufgaben in der Wirtschaft, etwa in Online-Agenturen oder im Marketing.

  • Bewerbungsfrist Wintersemester: 25. September
  • NC-freier Studiengang
  • Besonderheit: Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • Studien- und Prüfungsordnung
  • Modulhandbuch
  • Abschluss: Bachelor of Engineering

>>>Hier geht’s zum Studiengang