Scratch

(7 Videos, insgesamt 39 Minuten)

Worum geht es?

Auf der Plattform Scratch lassen sich die unterschiedlichsten Spiele oder Animationen programmieren. Wie ihr damit anfangt und welche Möglichkeiten ihr dabei habt, zeigen wir euch in diesen Lernvideos. Dafür sind keine Vorkenntnisse nötig, aber auch für diejenigen von euch die schonmal mit Scratch gearbeitet haben hält der Kurs spannende Projekte bereit. 

Wie funktioniert der Online-Kurs?

In kurzen Videos erklären wir euch Schritt für Schritt kleine Programmier-Projekte auf Scratch.

Grundlagen

Grundlagen Teil 1: Anmelden und Speichern
Grundlagen Teil 2: Wie bediene ich Scratch?
Grundlagen Teil 3: Programmierskripte im Detail


Projekt 1: Wir erstellen unser erstes Spiel!

Da ihr nun bereits die ersten Grundlagen zum Arbeiten mit Scratch gelernt habt, können wir gleich loslegen!

Mit Scratch lassen sich nämlich ganz einfach Geschicklichkeitsspiele erstellen.

Wir erstellen heute ein Spiel, in dem man ein Objekt mit der Maus bewegen muss. Bei diesem Spiel geht es darum einen Ball ohne anzustossen durch ein Labyrinth zu navigieren. Ihr entscheidet selbst, wie einfach oder schwierig das wird!

Projekt 1 Labyrinth: Schritt 1 "Erstelle das Labyrinth"
Projekt 1 Labyrinth: Schritt 2 "Wir programmieren die Steuerung"


Projekt 2 kann in diesem Portal leider nicht veröffentlicht werden.

Projekt 3: Multiplayer? Kein Problem! Wir erstellen ein Rennspiel

Ein erstes kleines Computerspiel haben wir bereits in unserem ersten Projekt "Labyrinth" umgesetzt. Aber am meisten Spaß machen Spiele, wenn man zusammen mit oder gegen seine Freunde spielen kann! Die einfachste Variante eines Multiplayer-Games ist die, bei der alle Mitspieler vor einem Bildschirm sitzen und die Spielfiguren sich einzeln steuern lassen. Das geht entweder durch Controller oder verschiedene Tastenkombinationen auf der Tastatur.

Im dritten Projekt erstellen wir so ein erstes Multiplayer-Game in Form eines Rennspiels.

Wir zeichnen selbst die Rennstrecke, ähnlich wie beim Labyrinth, durch die die Autos navigieren müssen. Sobald ein Auto die Strecke verlässt, wird es zurück an den Startpunkt gesetzt und muss neu anfangen. Wer sich noch genau erinnert, merkt jetzt, dass wir eigentlich nur das Labyrinth-Spiel durch eine Tastensteuerung erweitern. Also eigentlich ganz einfach.

Viel Spaß beim Programmieren und Spielen!

Projekt 3 Multiplayer-Rennspiel: Autos und eine Rennstrecke erstellen! 


Projekt 4: Verwandle deine Webcam in ein Musikinstrument

In diesem Projekt lernt ihr wie man auch Soundeffekte in seine Scratchprojekte integriert. Wir erstellen dafür gleich ein ganzes Musikinstrument, dass ihr mit euren Händen über die Webcam steuern könnt. Ob ihr dann, wie in unserem Beispiel, eine Harfe programmiert oder lieber Schlagzeug spielen möchtet ist am Ende euch überlassen. In der Musikbibliothek von Scratch könnt ihr zwischen vielen verschiedenen Instrumenten wählen.

Solltet ihr keine Webcam an eurem Computer haben, können die Instrumente natürlich auch über Tasten am Computer oder die Maus bedient werden.

Viel Erfolg!

Projekt 4: Musikinstrument