Studieninformationstag

Am Studieninformationstag, eine Maßnahme des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe herzlich eingeladen, die Hochschule Offenburg zu besuchen und ihre unterschiedlichen Studiengänge kennenzulernen.

Unsere Hochschule für angewandte Wissenschaften steht für Praxisbezug und projektorientiertes Arbeiten. Nach einer Einführung zur Hochschule nehmen wir Sie mit auf die Reise ins Studium. 

Testgelände Hochschule: Lebendige Theorie in der Praxis

  • startING - Das Einstiegssemester

    Noch nicht den Durchblick? Das Einstiegssemester startING bietet Orientierung im Dschungel der Technik-Studiengän

    Elektrische Energietechnik/Physik: Green:light - Licht für Marokko

    Wie schaffen Studierenden notwendige Voraussetzungen für die ländliche Bevölkerung Marokkos, damit diese sich in Zukunft selbst besser versorgen und dadurch ihr Land positiv beeinflussen könn

    Informatik: Audi Autonomous Driving Cup

    Was haben unsere Studierenden der angewandten Informatik und der Wirtschaftsinformatik mit diesem Wettbewerb zu tun?

    Mechatronik: ProLog-Anlage

    Was hat das Testfeld für Produktion und Logistik mit Mechatronik zu tun?

  • Fahrzeugmechatronik: Schluckspecht

    Welchen Beitrag leisten Studierende des Studiengangs Mechatronik zum Erfolg des Fahrzeugs "Schluckspecht"?

    Elektro- und Informationstechnik: Nurflügler Drohne "Delta II"

    Wie unterstützen die Studierenden des Studiengangs Elektro- und Informationstechnik die Weiterentwicklung der Drohne "Delta II", dass ein Flug über den Atlantik nach Island möglich sein wird?

    Wirtschaftsingenieur-wesen: Virtual Engineering

    Warum ist die "Case-Study Lernfabrik" im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ein zentraler Bestandteil?

  • Mechatronik und Maschinenbau: Sweaty

    Was hat die Fußball-WM der Roboter, der RoboCup, mit den Studiengängen Mechatronik und Maschinenbau zu tun?

    Betriebswirtschaftslehre: Labor Marktorientiertes Innovationsmanagement

    Welche Möglichkeiten bietet der Kreativraum den Studierenden der Betriebswirtschaftslehre, um Methoden und Techniken der innovativen Geschäftsmodell-entwicklung zu lernen?

    Für Lehrkräfte: Studieren und Lernen 4.0

    Moderne Lehr- und Lernformen in Schule und Hochschule
    Anschauliche Praxisbeispiele und Austausch

Alle Veranstaltungen auf einen Blick:

Uhrzeit Raum Veranstaltung
CAMPUS OFFENBURG
09:00-10:00 Uhr Gebäude D, Raum 001 Die Hochschule Offenburg stellt sich vor
10:00-10:45 Uhr Gebäude D, Raum 001 Vortrag "Von der Schule zum Studium - Gemeinsamkeiten und Unterschiede?"
10:45-11:45 Uhr Gebäude D, Foyer Marktplatz Hochschule: Gespräche und Info-Stände
10:45-11:30 Uhr Gebäude D, Raum D013 Studium 4.0 - Moderne Lernformen im Studium
11:30-14:00 Uhr diverse Testgelände Hochschule - die etwas anderen Einblicke ins Studium
11:45-12:30 Uhr Gebäude D, Raum D013 Für Lehrkräfte: Studieren und Lernen 4.0: Moderne Lernformen in Schule und Hochschule
14:00-15:30 Uhr diverse Studium live - Sei dabei!
CAMPUS GENGENBACH
11:45-12:30 Uhr Campuswechsel - Fahrt nach Gengenbach
12:30-15:15 Uhr diverse Testgelände Hochschule - die etwas andren Einblicke ins Studium