Studieninformationstag

Am Studieninformationstag, eine Maßnahme des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe herzlich eingeladen, die Hochschule Offenburg zu besuchen und ihre unterschiedlichen Studiengänge kennenzulernen.

Unsere Hochschule für angewandte Wissenschaften steht für Praxisbezug und projektorientiertes Arbeiten.

Nach der Schule? Hochschule!

Am Studieninfotag bietet die Hochschule Offenburg Einblicke, Beratung und Orientierung für alle Studieninteressierten. Einfach vorbeikommen!

Ab 8 Uhr beginnt das Programm an unseren Standorten Offenburg und Gengenbach. Wenn Du dich für ein Studium im Bereich Technik oder Medien interessierst, besuche den Campus Offenburg in der Badstraße 24. Spricht dich eher der Bereich Wirtschaft an, besuche den Campus Gengenbach, Klosterstraße 14. Vor Ort bestimmst du, welche Präsentation, Schnuppervorlesung oder Labortour du wahrnehmen möchtest.

Uhrzeit Modul
8:00-9:30 Uhr Orientierung und Einblicke
9:45-11:15 Uhr Besuch verschiedener Vorlesungen
11:30-12:30 Uhr Praxis trifft Theorie
12:30-13:15 Uhr Meet and Greet mit Professoren und Studierenden

Entdecke außerdem unsere Infostände zu den Themen:

  • Bewerbung und Zulassungsverfahren
  • Studieren ist doch einfach!
  • startING – das Einstiegssemester
  • StudiumPLUS: Studium+Ausbildung
  • Stipendienberatung
  • AStA – Aktivitäten außerhalb der Hörsäle
  • Studierendenwerk Freiburg: BafÖG, Wohnungssuche etc.

Orientierung leicht gemacht!

startING - das Orientierungssemester

Technikbegeistert, aber orientierungslos? Offenburg lädt Dich ein zum Orientierungsstudium. Das Einstiegssemester startING kann all unseren Ingenieur- und Informatikstudiengängen vorgeschaltet werden. Du kommst mit Studierenden und Experten ins Gespräch, wirst fit in wissenschaftlichen Grundlagen und lernst Kompetenzen wie Teambuilding und Zeitmanagement. Nach startING weißt du, welcher Studiengang zu Dir passt.

StudiumPLUS: Studium+Ausbildung

Ein Studium alleine ist Dir zu theoretisch, eine reine Ausbildung zu praktisch? Dann ist StudiumPLUS: Studium+Ausbildung genau das Richtige für Dich! Hier wird in nur 4,5 Jahren ein Bachelorstudium mit einer Berufsausbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) kombiniert. D.h. Du studierst dual mit zwei Abschlüssen: dem Bachelor of Engineering/ of Science und einem IHK Facharbeiterbrief im gewählten Ausbildungsberuf.

  • Orientierung Elektrotechnik

    Traditionell eine der Paradedisziplinen baden-württembergischer Ingenieurskunst. Von Industrie- oder FahrzeugmechatronikerIn über Spezialisten für Kommunikationstechnik und Automatisierung bis zur Fachkraft für Wind- und Solarenergieerzeugung. 

    • Elektrotechnik/ Informationstechnik
    • Elektrotechnik / Informationstechnik 3nat
    • Elektrische Energietechnik/Physik
    • Mechatronik

    Orientierung Informatik

    Kaum eine andere Qualifikation wird auf dem Arbeitsmarkt so händeringend gesucht wie IT-Experten. Entsprechend sind die Einstiegsgehälter. Fachingenieure für Systemadministration, Softwareengineering, Kryptographie, Netzwerksicherheit, Computer-Forensik, Betriebssysteme, digitales Rechnungswesen – bei uns werden sie ausgebildet.

    • Angewandte Informatik
    • Unternehmens- und IT-Sicherheit
    • Wirtschaftsinformatik

    Orientierung Maschinenbau

    DER Motor der baden-württembergischen Industrie und der ganzen Exportnation. Angetrieben vom Ingenieursgeist – nicht zuletzt aus Offenburger Quelle. Denn von uns kommt seit Jahrzehnten der Nachwuchs vieler führender Maschinen- und Fahrzeugbauer. Mit unserem Bachelor oder Master bist Du weltweit gefragt. und von den Hidden Champions der Ortenau heiß umworben.

    • Maschinenbau
    • Maschinenbau/Werkstofftechnik
    • Mechatronik

    Studium plus Pädagogik

    Das besondere "plus" im Ingenieurstudium! Du studierst ein Ingenieursfach plus 15% Erziehungswissenschaft. Der Clou: Du entscheidest erst nach dem Bachelor, ob Du als Ingenieur arbeiten willst oder den pädagogischen Master machst. Als Lehrer – etwa an technischen Gymnasien – kannst Du dann in den höheren öffentlichen Dienst aufsteigen.

    • Elektrotechnik/ Informationstechnik plus
    • Elektrische Energietechnik/Physik plus
    • Mechatronik plus
    • Medientechnik/Wirtschaft plus
    • Wirtschaftsinformatik plus
  • Orientierung Energie und Umwelt

    Wie wird regenerative Energie noch besser? Wetterunabhängig? Speicherbar? Und wie werden Energienetze so smart, dass Hundertausende lokale Erzeuger mal bei Wind und mal bei Sonne Energie liefern – und trotzdem immer Strom da ist? Willkommen in den Zukunftsbranchen.

    • Umwelt- und Energieverfahrenstechnik
    • Energiesystemtechnik
    • Elektrische Energietechnik/Physik

    Orientierung Life Sciences

    Bio boom! Unsere Studiengänge der Life Sciences bieten dir daher nicht nur eine gute Möglichkeit, dein Interesse für Lebendiges mit technischem Knowhow zu verknüpfen, sondern auch beste Jobaussichten in Zukunftsbranchen. Bionik, Arzneimittelforschung, Gen-Diagnostik, Forensik, Rehabilitationstechnik.

    • Angewandte Biomechanik
    • Biomechanik
    • Biotechnologie
    • Medizintechnik

    Orientierung Medien

    Irgendwas mit Medien studieren? Bei uns kannst Du Mediengestaltung, -management, -informatik und -technik im Querschnitt studieren. Oder den Bachelor of Arts in Mediengestaltung machen. Mit modernsten Studios und Laboren für Deine Film-, Video-, Print-, Sound- und Web-Ideen. Vielleicht läuft Dein Film ja dann schon bald beim hochschuleigenen Filmfestival „Shorts“.

    • Medien und Informationswesen
    • medien. gestaltung und produktion
    • Medientechnik/Wirtschaft plus

    Orientierung Wirtschaft

    Ora et labora et lege – so das Credo der Benediktiner. Kein Wunder, dass ihr ehemaliges Kloster Gengenbach (fast 1.300 Jahre alt) heute unsere Wirtschaftsfakultät beherbergt. Denn Arbeiten und Lesen sind heute noch Tugenden für Studierende. Und zu den Prüfungen werden wohl auch Gebete erklingen. Hier lernst du für Jobs in Controlling, Consulting, Marketing, Produktionsmanagement, Logistik, Einkauf.

    • Betriebswirtschaft
    • Betriebswirtschaft/Logistik und Handel
    • Wirtschaftsingenieurwesen
    • Wirtschaftsinformatik